Fandom

Metallica Wiki

Flemming Rasmussen

26Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Flemming Rasmussen.jpg

Flemming Rasmussen um 2013

Flemming Rasmussen (geb. 1958) aus Kopenhagen, Dänemark, war der Produzent des zweiten bis vierten Albums von Metallica.

Flemming Rasmussen war Chef der Sweet Silence Studios in Kopenhagen von 1999 bis 2009, seit 1980 war er bereits Mitbesitzer.

Vorgänger: Paul Curcio (1983)
Nachfolger: Bob Rock (1990 - 2003)

Metallica-Alben mit RasmussenBearbeiten

Flemming Rasmussen kam anfang 1984 zu Metallica.

2. Album – Ride the LightningBearbeiten

Ride the Lightning wurde ... geschrieben und die Aufnahmen begannen November ? Anfang 1984 im Sweet Silence Studio in Kopenhagen.

  • Interview – (englisch, text) - vom 07. August 2014

Hetfields spezieller Gitarrenverstärker wurde kurz zuvor gestohlen und jetzt mussten sie versuchen, den alten Sound irgendwie wieder hinzubekommen.

3. Album – Master of PuppetsBearbeiten

Master of Puppets wurde ... geschrieben und die Aufnahmen begannen Ende 1985 im Sweet Silence Studio in Kopenhagen.

4. Album – ...And Justice for AllBearbeiten

...And Justice for All wurde ... geschrieben und die Aufnahmen begannen im Januar 1988 im One on One Studio in Los Angeles. Zunächst haben sie es mit Mike Clink versucht, der das Megadebüt von Guns 'n' Roses produziert hat, feuerten ihn aber und holten Rasmussen ab 14. Februar 1984 dazu. Den Mix übernahmen jedoch zwei andere Leute und Rasmussen findet das Ergebnis recht dünn und fragt sich auch, wo der Bass geblieben ist.

  • Interview – (englisch, text) - vom Mai 2011

Für die Produktion von One bekommt Rasmussen 1989 einen Grammy.

Andere Alben mit RasmussenBearbeiten

Flemming Rasmussen war bereits 1981 Engineer bei Difficult to Cure der Hard Rock-Band Rainbow, das haben Metallica dann später interessiert mitbekommen.

1993 hat er Covenant von Morbid Angel produziert.

Ab Mitte der 1990er hat er mehrere Blind Guardian-Alben produziert.

2007 hat er das Debütalbum Enter the Grave von Evile produziert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki